Mittwoch, 19. November 2014

Abfall? / Rubbish?

Gestern Abend erhielt ich dieses Säcklein. Ist das Abfall oder interessantes Material? Also ich werde mit diesen Schnippseln versuchen einen interessanten Stoff herzustellen.

 

Yesterday evening I received this little bag. Is this rubbish or interesting material? Well, I'll try to make an interesting fabric out of these snippets.

 

Freitag, 14. November 2014

Christbaumdecke / Christmastree skirt

Gestern am Nähtag der Neftiquilter habe ich mit dem nähen von Susanne's Christbaumdecke begonnen.
 
Yesterday at the sewing day of the Neftiquilter I started to sew on the Christmastree skirt for Susanne.
 
Blöcke in Arbeit
blocks in work

aussuchen des Hintergrundstoffs
looking for the background fabric

Dienstag, 11. November 2014

Schon bald Weihnachten? / soon Christmas time?

Meine Tochter wünscht sich eine Christbaumdecke, aber nicht so eine traditionelle wie ich mir vor x Jahren einmal genäht habe.

My daughter is wishing her a Christmastree skirt, but not such a traditional one as I have made me x years ago.

Meine Christbaumdecke
My Christmastree skirt
Die Stoffauswahl meiner Tochter
The fabric selection of my daughter

Mittwoch, 5. November 2014

Herbst / autumn

So schön sonnig und warm war es am Sonntag, ein herrlicher Herbsttag. Die leuchtenden Farben machen direkt Lust einen Herbstquilt zu nähen!
So beautiful and warm it has been on Sunday, a wonderful autumn day. The brilliant colors are making me want to start an autimn quilt!

Und heute, kalt und regnerisch, brrrrr!
And today, cold and rainy!

 

 

Montag, 3. November 2014

Quilten in der dritten Dimension / Exploring Dimension in Quilt Art





Vom Hauptverlag wurde ich angefragt, ob ich das neu übersetzte Buch von C. June Barnes (CJB) "Quilten in der dritten Dimension" bei einem Blog Hop vorstellen möchte. Natürlich war ich gerne dazu bereit, denn ich erinnere mich noch sehr gut als ich C. June Barnes Quilts am Festival of Quilts in Birmingham das erste Mal sah. Ich war hin und weg von diesen Farben und dem Geschrumpften und damals hatte sie noch sehr viele Reissverschlüsse mit hinein verarbeitet. Einfach genial.
 
I've been asked from Haupt publisher to write about the new in German translated book "Exploring Dimension in Quilt Art". Of course I was pleased to do it. I can remember when I first saw June C Barnes quilts for real. It was at the Fetival of Quilts in Birmingham and I was awsome standing in front of them.
 
 

 

In diesem Buch findet man vor allem dreidimensionale Werke, wie der Titel schon sagt. Die Bilder sind sehr schön und die Anleitungen gut verständlich geschrieben. Bis jetzt habe ich noch nicht dreidimensional gearbeitet, aber so das eine oder andere Stück würde mich schon reizen und ich werde bestimmt eine Körbchenart einmal nacharbeiten und werde dann auch auf diesem Blog über meine Versuche berichten.
 
In this book you'll find a lot of three dimensional work as the titel already tells. The pictures are very good and the instructions clearly. So far I haven't worked three dimensional but after looking through this book I know that the one or other piece I'll work and sure I'll let you know about my trials on this blog.

 

 
Hier könnt ihr die nächsten Tage noch mehr über das Buch lesen.  Wenn Du eines von zehn Exemplaren gewinnen möchtest, hinterlasse bitte beim Verlag einen Kommentar, hier (click).

Here you can read more about the book the next days. If you want to win one out of ten book (in German) you have to make a comment hier (click):

http://reginasquiltblog.blogspot.ch/ am 01.11.
http://tagfuertag.typepad.com/weblog/ am 02.11.
http://quiltsundmehr.blogspot.ch/ am 03.11.
http://zeit-fuer-patchwork.blogspot.de/ am 04.11.
http://klaudias-kreativ-world.blogspot.ch/ am 05.11.
http://nahtzugabe.blogspot.ch/ am 06.11.
http://sunset-sewing.blogspot.ch/ am 07.11.
http://hansundgrete.blogspot.de/ am 08.11.
http://www.iliketoquiltblog.blogspot.de/ am 09.11.
http://www.nadel-garn-tee.blogspot.de/ am 10.11.
http://www.quiltecke.blogspot.de/ am 11.11.
http://suleon.blogspot.ch/ am 12.11.




Samstag, 1. November 2014

Quiltwochenende / quilting retreat

Schon ist es wieder eine Woche her, dass wir auf dem Rosenberg in Wila (klick) unser jährliches Quiltwochenende hatten. Ein wenig möchte ich euch mit den untenstehenden Bildern von unserer Finissage daran teilhaben lassen. Da seht ihr, was alles genäht und gewerkelt wurde. Es war wiederum ein total gelungenes Wochenende mit viel Nähen, Lachen, feinem Essen usw. usw.
 
Again one week passed since we had our quilting retreat in Wila on the Rosenberg (click). I want to share with you what we all have sewn during these days. It was once again a great weekend with lots of sewing, laughter and great food etc. etc.





 



 















Donnerstag, 23. Oktober 2014

Färberesultate / dyeing results

Wenn ich diese Stoffe sehe, könnte man gleich loslegen - geht es euch auch so? Bei unserer letzten Färbesitzung habe ich all diese Stöffli gefärbt und sie gefallen mir gut (in echt sind sie noch viel schöner!)

When I see these fabric, I could just start with doing something with them - do you also feel this? At our last dyeing session I have dyed all these fabrics and I like them very much (in real they are even much more beautiful)


Dann habe ich auch noch ein paar Multicolorstoffe gefärbt:
Then I alse dyed some multicolor fabric:





Dienstag, 21. Oktober 2014

Vorbereitungen / preparations

Das sind Quadrate und Streifen, die ich geschnitten habe um sie dann zu einem Top, d.h. zuerst zu Blocks zu verarbeiten. Diese Stoffe werde ich an unser jährliches Quiltwochenende mitnehmen und ich freue mich schon sehr darauf. Wenn alles klappt, wird das Quilt Top Nr. 4, Grösse ca. 200 x 200 cm!
 
These are squares and stripes which I have cut so that I can make blocks and afterwards a quilt top out of them. These pieces I'll bring with me to our annual quilting retreat. I am looking forward to this weekend. If it goes well, these squares and stripes will become quilt top No. 4, size 80 x 80".



Sonntag, 19. Oktober 2014

noch ein UFO / another UFO

Da hängt noch ein weiteres UFO an meiner alten, transportablen Designwand. Aber ehrlich gesagt habe ich damit eher Mühe. Und warum? Es franst mir zu sehr!
 
There is another UFO hanging on my old transportable design wall. But to be honest, I don't like it so much because it frays too much!
 

Dienstag, 14. Oktober 2014

und noch eine Baustelle / and another construction site

Hier seht ihr noch eine weitere Baustelle. Mein alter Arbeitsplatz. All diese Sachen rufen nach ihrem neuen Bestimmungsort. Wenn ich da so durchsehe, möchte ich am liebsten gleich mit verschieden Sachen zu arbeiten beginnen...
 
Here you see another construction site. My old working area. All these things are calling for their new storage room. When I look through these things I'd rater love to start to work with all these things, there is so much inspiration in them.....
 


Inspirationswand
Inspirations wall

Sonntag, 12. Oktober 2014

UFO

Dieses UFO wartet auf der alten portablen Designwand auf Vollendung! Bis ich mich diesem Top widmen werde, wird wohl noch etwas Zeit vergehen, da ich immer noch an meinen grossen Tops am arbeiten bin und langsam aber sicher drängt die Zeit!
 
This UFO is waiting on the old portable designwand until it gets finished! Until I can work with it there still will be some time coming because I'm still working on the big tops and slowly but surely the time is running out!



Donnerstag, 9. Oktober 2014

Nähmaschinenmuseum / sewingmachine museum

Gestern machten wir Neftiquilter einen Ausflug und zwar ins Nähmaschinenmuseum (klick) zwischen Wald und Rüti.  
 
Yesterday the Neftiquilter made a trip to the sewingmachine museum (click) which is located between the villages Wald and Rüti.
 

begrüsst wurden wir mit einem feinen Apéro
we got a welcome apéro as a start

eine sehr gute, abwechslungsreiche Führung brachten uns Roni Schmied und Tino Jaun die Anfangszeiten der Nähmaschine näher.
a very good and interesting guided tour through Roni Schmied and Tino Jaun brought us to the starting points of the sewing maschines.


nach dem Museumsbesuch, gab es hier einen feinen Zmittag
after the museum visit we got here a fine lunch





der Ausflug war danach noch nicht fertig, wir reisten noch nach Rapperswil, wo wir es uns in einem Kaffee unter dem Schloss gut gehen liessen.
the trip wasn't yet finished, we traveled to Rapperswil where we had a nice view to the castle while drinking coffee and eating sweets ;-)