Samstag, 4. Juli 2009


Heute morgen war ich beim Zahnarzt! Nein, nein ich liess mir die Zähne nicht behandeln. Ich wurde angefragt, ob ich meine Quilts in den Räumlichkeiten zeigen würde. Selbstverständlich konnte ich solch ein Angebot nicht ausschlagen und habe heute morgen bei sehr warmen Temparaturen 31 Quilts (grosse und kleine) aufgehängt und beschriftet. Am Samstag, 5. September und am 10. Oktober werde ich einen Tag der offenen Tür veranstalten, wo man dann die ganze Ausstellung besuchen kann, auch jene Quilts in den Behandlungszimmern.


This morning I have been at the dentist. No, I didn't repair may teeth! I have been asked if I would like to show my quilts in the rooms of the dentist. Sure I had to accept this offer and so this morning at really warm temperatures I did hang up 31 quilts (big and small ones). On Saturday 5th September and on 10th October I'll have there an open day where you can come and see the whole exhibitions also the ones in the treatment rooms.





Kommentare:

Pia Welsch hat gesagt…

Zu Zahnärzten habe ich sehr spezielles Verhältnis, also ich weiß nicht was ich denken soll. Einerseits wäre es vielleicht wirklich schön, in diesem Stuhl zu sitzen und einen Quilt zu betrachten-andererseits : hat ein Zahnarzt so was Schönes "verdient":-)))

Linda hat gesagt…

This is about the coolest thing I've ever heard of! What an innovative idea for a quilt show. A "Dental Display" so to speak. Congratulations, Edith! I hope you and the dentist make lots of smiles!