Dienstag, 16. Februar 2010

Anschiebetisch


Nun ist mein neuer Anschiebetisch zum maschinenquilten fertig. Er ist genial und man quiltet mit solch einem Plexiglastisch schon viel besser und einfacher als nur mit den kleinen Nähmaschinenanschiebetischchen.

Now my new maschinequilting table is done. It is wonderful and I can quilt much better and easier with this plexiglas table than with the sewing tables which are coming with the sewing machines.


Dieser Quilt war schon ein Weilchen "gesandwicht" und wartete aufs quilten. Mit dem neuen Anschiebetisch, ging es wunderbar und es machte Spass.

This quilt was "sandwiched" for quite a long time waiting for quilting.  With the new sewing table it was great to maschinequilt and it was fun.

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Wow! I'm impressed! Und auch noch selbst gemacht.

Murgelchen94 hat gesagt…

Super, Tisch und Quilt. Ich geb dann mal die Maße durch.

LG,
Helga

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Edith, der Tisch ist einfach genial, so richtig schön groß.
Wenn Du etwas Silikonöl mit einem Lappen drauf verteilst, rutscht der Quilt noch besser...mache ich immer so. DAs Silikonspray gibt es in so kleinen Patronen im Baumarkt.
...und natürlich gefallen mir Deine neuen Quilts - keine Frage.
Herzlichst Sabine

Milena hat gesagt…

Super!
Ich fragte meinen Vater eine ein Tisch wie diese, aber er versteht nicht den Zweck ... Hast du das alleine gemacht? Was hast du für die Beinen verwendet? Was sind seine Dimensionen?
Danke schön und sorry für mein Deutsch, (ich spreche Italienisch!)
Milena

klostermaus hat gesagt…

Hallo Edith, mit was hat Dein Mann das Plexiglas gesägt? Ich will mir auch so einen Tisch basteln und gucke gerade diverse Plexiglaslieferanten durch. Vielleicht kannst Du mir ja noch nen Tipp geben auch hinsichtlich der Dicke :o)

Grüße aus dem Rheingau
Ulla

swissquilter hat gesagt…

Sali Ulla, die Dicke des Plexiglas ist 5 mm. Ich vermute aber, dass es da auch verschiedene Qualitäten gibt. Der jetztige Tisch ist viel "schwabbeliger" als der Alte, obwohl er die gleiche Dicke hat. Zum Schneiden hat mein Mann ein elektrische Säge genommen, man muss aber ganz vorsichtig sein beim sägen.
Fröhliches Sticheln
Edith