Dienstag, 13. April 2010


Dies ist ein Ausschnitt von einem Quilt, den ich zur Hälfte gequiltet habe. Beim maschinenquilten dieses Quilts habe ich wieder sehr viel über meine Nähmaschine erfahren und zwar: Ich darf mit Spezialfäden nicht mit der Höchstgeschwindigkeit nähen und die Unterfadenspule, welche bei mir bei Wandquilts meistens Monofilament Faden ist, darf ich nicht ganz aufspulen. Sobald ich das endlich zur Kenntnis nahm, nähte meine "Mimosa" problemlos und ohne einmal einen Faden zu reissen, aber eben, bis ich das akzeptieren konnte.... Nun hoffe ich, dass der Rest dieses Quilts schneller, wenn auch mit langsamerer Geschwindigkeit, zu quilten ist!

This is a detail of a quilt which is half quilted. While machinequilting this quilt, I have learned a lot about my sewing machine. First if I use special thread I have to put down the speed and the bobbin thread, on wallquilts I usually use monofilament thread, I may not fill up the bobbin 100%. As soon as I could accept this, my sewingmachine "Mimosa" as I call it, sewed without any problems and without any threadbreakage, but until I have accepted these limits..... Now I hope that quilting the rest will go much faster, even with a lower speed!

Kommentare:

Linda hat gesagt…

Very pretty quilting. Miss Mimosa is teaching you good lessons!

Linda hat gesagt…

Very pretty quilting. Miss Mimosa is teaching you good lessons!

Murgelchen94 hat gesagt…

Ach, Edith, wir sind doch lernfähig, auch wenn´s dauert.
Miss Mimosas stehen überall.
LG,
Helga