Dienstag, 18. Oktober 2011

Wenn der Wurm drin ist! / If the worm is in it!

Wenn der Wurm drin ist, dann ist er drinn! So geht es mit meinem Quilt. Er war ja so wellig und jetzt ist er schön flach, aber!!! der Stoff (vor allem der rote und violette) hat ausgefärbt! Hilfe! Was soll ich jetzt machen? Hat jemand eine gute Idee? Vielleicht stecke ich das gute Stück zusammen mit diesen Entfärber Tüchli in die Waschmaschine und wasche das Ganze heiss!

If the worm is in it, then it really is! It concerns my quilt. It was so bumpy and now after my treatment it really lies flat, but!! the fabric (especially the red and purple one) bleeded into the joining bright fabric! Help! What shall I do now? Does someone have a great idea? Maybe I'll put the whole piece into the washing machine together with these bleeding cloths and wash it hot!




Kommentare:

quilthexle hat gesagt…

Oh no ... einen Versuch wert ist es, wirklich schlimmer kann's ja nicht werden, oder? Ansonsten könntest Du (wenn das erneute Waschen schiefgeht) auch versuchen, die verfärbten Stellen "malerisch" zu verfeinern. Frei nach dem Motto - es ist schon Farbe, wo keine sein sollte, dann aber richtig ;-))
Toi, toi, toi !!
Liebe Grüße
Frauke

Helga hat gesagt…

Kannste mit Entfärber arbeiten, nicht im Ganzen , so partiell und der Rest ist so gewollt?
Liebe Leidensgrüße,
Helga

Anonym hat gesagt…

Hallo Edith
Probiere es mal mit den Entfärbertüchern. Bin gespannt ob Du damit Erfolg hast.
Wenn nicht, dann arbeite weiter mit Farbe am Quilt, ziehe die Verfärbungen bewusst in das Bemalen mit ein.
Oder überfärbe den kompletten Quilt mit einem passenden Farbton in der Waschmaschine. Im Bastelladen gibt es Dutzende Farbentöne für diesen Zweck.
Kennst Du Murphys Gesetz: "Was schief gehen kann, geht schief." Vielleicht gleich der passende Name für das Teil "Murphy"
Es liebs Grüessli
Sabine us Frauefeld

huggybears hat gesagt…

Ich würde es waschen,40°,Colourwaschmittel und die Farbfangtücher benutzen-das wird rausgehen !! Drücke die Daumen !
LG Marga

Trudi hat gesagt…

Hallo Edith,
na Tipps hast du ja jetzt schon einige bekommen... ich würde es auch mit den Tüchern probieren und wenn das nix wird, dann kannst du es immer noch mit Farbe probieren.
Aber insgesamt ist das ja wirklich ein heftiges Projekt!
Liebe Grüße
Trudi

Rita hat gesagt…

Liebe Edith
etwas ähnliches ist mir auch mal passiert, vielleicht nicht so heftig. aber mit den Tüechli hats funktioniert!
Herzlichst Rita

Linda hat gesagt…

Oh! I'm so sorry this happened to you! Yes, try washing with a dye-catcher. Be sure to keep the quilt wet until all the dye has run out. Once you dry the quilt, the dye will be permanently set.

Froschkönigin hat gesagt…

Einen ersten Versuch ist es wert mit den Tüchern, wenn das nicht klappt weiter überlegen. Du kannst heftigere Quiltnähte in der passenden Farbe darübersetzen, dann eben mit engem Abstnd, das Ausfärben fällt dann aber niemandem mehr auf.
Toi toi toi!
Roswitha

Gabriela Martinez hat gesagt…

Ach Edith, das kann man ja nicht mal mehr mit der 830er wegzaubern.;) Ich habe vollstes Mitleid mit dir!! Was sind wir doch für Menschen, die uns das selbst antun? Ein bisschen Sadochistisch sind wir ja schon. Meinst du nicht auch?
Ich glaube, bei deiner Kreativität wird sich irgendwann deine optimale Lösung zeigen. Es Vielleicht musst du ihn einfach mal ne Weile wieder weglegen. Zwar nicht aus den Augen lassen, aber den Wurm da drin verhungern lassen. :)))
Hab Geduld. Er wird verhungern!