Sonntag, 8. Juli 2012

Falera

Gestern hatten wir herrliches Wetter und da gingen Jaqueline und ich eine kleine Wanderung machen. Natürlich haben wir auch noch genäht, denn bis heute Abend sollten die Tops ja zusammengenäht sein, damit wir wieder frisch und munter in die nächste Woche und neuen Übungen starten können.


Yesterday we had wonderful weather and therfore Jaqueline and I went hiking. Of course we also had to sew because the two tops have to be done until this evening. Then we can start fresh into the next week to start our new excercises.



Vor und nach unserer Wanderung besuchten wir noch den Kurs der Färberinnen.

For and after our hiking tour we visited the workshop of the dyers.

Impressionen unserer Wanderung.

Impression of our hiking tour.




Ein Ameisenhaufen
An anthill





Kommentare:

Doris hat gesagt…

Hallo Edith
Weiterhin viel Spass in dieser herrlichen Umgebung
Es Grüessli

Rita hat gesagt…

Es freut mich, dass ihr nebst nähen noch Zeit findet für so entspannende Sachen! Das gehört doch auch dazu! Danke für die schönen Bilder und ich wünsche dir viel Elan für die zweite Woche!
Hebs guet und liebi Gruässli Rita

Gisela Suski hat gesagt…

I love the photos may I copy the photo of the Christmas tree with the pine cones?

Hannelore hat gesagt…

Eine superschöne Gegend! Viel Spass und Erfolg in der zweiten Woche wünscht dir
Hannelore

Linda hat gesagt…

Your pictures of this area are beautiful! You make me want to go hiking in this area too.

Elisabeth hat gesagt…

Die Gegend dort ist halt einfach ein Traum! Jetzt bist du sicher schon wieder an der Arbeit, bin seeehr gespannt auf die Resultate. Ich mache mich jetzt auf ins Zeltlager, ich koche da wieder ein paar Tage lang für die Kinder.... mitnehmen werde ich die Granny Square Häkeldecke :-)