Montag, 10. September 2012

ERFA

Hier könnt ihr die Quilts ansehen, die wir in der ERFA Gruppe zum Thema "Trennung" genäht haben.
 
here you can see the quilts which the members of the ERFA group made to the theme "separation"
 
Trennung 40 x 40 cm
separation 16 x 16"
 
Dies ist mein Quilt und meine Gedanken dazu waren die folgenden: Mit diesem Quilt will ich den Schmerz und die Wut ausdrücken, aber zugleich auch aufzeigen, dass es immer wieder weiter geht und wieder bessere Zeiten kommen, in welche  aber bestimmt auch ab und zu Wut und Schmerz zugelassen werden muss.
 
This is my quilt and my thoughts have been the following: With this quilt I want to show the rage and pain but also want to show that there is always a way which goes on and better times will come. But also in these time there will be some pain and rage which have to be accepted.

Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

Die leuchtenden Farben in der Mitte signalisieren für mich, dass du auf dem guten Weg bist :-)

Hanna hat gesagt…

Liebe Edith,
Die Nähstunden an diesem Quilt haben Dir bestimmt über die schwere Zeit geholfen -
liebe Grüße
Hanna

quilthexle hat gesagt…

Fantastisch. Und ich habe das Gefühl, das Grün in der Mitte, das ist kein Zufall, gell? Mich beeindruckt die Mischung aus Wut und Hoffnung, beides kann ich sehen, aber keines "überpowert" das andere ...
Liebe Grüße
Frauke (die Dir ganz viel GRÜN wünscht !!!)

Rita hat gesagt…

Sehr reindrücklich, liebe Edith!
Der helle Mittelteil zeigt, dass du auf einem guten Weg bist! Weiterhin viel Kraft wünscht dir Rita

Doris hat gesagt…

Hallo Edith
auch ich wünsche dir, dass der helle Streifen in der Mitte immer breiter wird. Du hast das gut ausgedrückt.
Es Grüessli
Doris