Dienstag, 19. März 2013

einmal mehr Restenverwertung / once more scraps

Letzte Woche beim Abendnähen der Neftiquilters habe ich wiedereinmal meine Tasche mit all meinen Resten mitgenommen und wahllos, d.h. farblich assortiert, zusammengnäht und dabei sind folgende neue Stöffli entstanden.
 
Last week at our monthly evening sewing with the Neftiquilters I brought once more my bag with my scraps with me. Without much thinking, only assorted by color, I started sewing them together and these "new" fabrics have been built.
 
 
Nun kommt natürlich die Frage, was mache ich damit. Zuerst wollte ich Täschlis nähen, inzwischen denke ich, dass es auch schön wäre einige Mug Rugs damit zu machen analog diesen hier. Nur was bietet sich an um darauf appliziert zu werden? Habt ihr eine Idee?
 
Now of course the question is, what will I do with them. First I thought I make some little bags. But now I think to make Mug Rugs like these here would be nice. Only what shall I applique on them? Do you  have any ideas?















Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Edith,
Da beiten sich wohl wieder diese Blumen an, wird bestimmt hübsch aussehen und Blüten gehen immer. Allerdings wäre als Winteralternative auch eine Schneeflocke schön -
liebe Grüße
Hanna

Doris Walter hat gesagt…

Ich bin sicher dir fällt wieder was Tolles dazu ein! Sieht jetzt schon super aus.
Immer wieder erstaunlich was dabei herauskommen kann, wenn man "Reste" verarbeitet...

Grüße
Doris

patchworklady/Birgit C. hat gesagt…

Hallo Edith,
mir ist sofort was Maritimes zu den Blauen eingefallen ... beispielsweise einen Anker in rot.
LG, Birgit C.

Anonym hat gesagt…

ich find sie schön wie sie sind !
liebe grüsse erica

Anonym hat gesagt…

So, jetzt hab ich noch eine Idee, inspiriert hiervon:
http://secure.smilebox.com/ecom/openTheBox?sendevent=4d7a55354d4441784f54673d0d0a&blogview=true&campaign=blog_playback_link
(falls der Link nicht funktioniert, Bild Nr. 40):
Wie wäre es mit einem "krebsroten" Krebs oder Hummer?
Augenzwinkernde Grüße,
stoffmadame

Esther hat gesagt…

Hoi Edith
Spontan fällt mir ein Strandhaus ein.
Nur zweiteilig. Haus/Dach.

Liebi Grüess
Esther

Traudl hat gesagt…

Toll, was Du da aus den Resten gezaubert hast!!! Ich werde das unbedingt auch einmal probieren.
Liebe Grüße
Traudl