Dienstag, 17. November 2009

Dies ist die Rückseite von einem Block eines Quilts. Wenn Du genau hinsiehst, siehst Du das Quiltmuster. Ich wurde von einer Dame angefragt, ob ich auch einen begonnen Quilt fertig quilten werde. Ich habe ihr gesagt, dass ich das nur mit der Maschine mache und sie war einverstanden. Dann habe ich das Muster mit der Sticksoftware digitalisiert und ich muss sagen, es sieht recht gut aus und so wird das gute Stück dann doch noch fertig und kann gebraucht werden. Ich zeige euch die Rückseite, weil auf der Vorderseite wegen dem recht gemusterten Stoff das Quilten gar nicht recht gesehen wird.

This is the back of a block of a quilt. If you are looking closer you can see the quilting pattern. I have been asked from a lady if I also finish already started quilts. I told her that I'll do it but only with machine and she agreed. Then I have digitized this pattern on the embroidery software and I'm quite content how it looks and so the quilt will be finished and can be used. I am showing you the back side of th quilt because on the front it is quite busy with colored fabrics and therefore you won't see the quilting.

Kommentare:

Doris hat gesagt…

Hallo Edith

Ist das kein Problem alle drei Lagen in den Stickrahmen zu spannen? und unterlegst du es zusätzlich noch mit Stickvlies? Oder machst du es mit einer Longarmmaschine?
Ich habe die 730er, könnte es eigentlich auch mal probieren.
Einen schönen Tag und L.G.
Doris

swissquilter hat gesagt…

Sali Doris
Nein ich hatte bis jetzt noch kein Problem den Quilt in den Stickrahmen zu spannen und ich nehme kein Stickvlies, denn sonst müsste ich das ja wieder wegreissen und da ich nur einen ganz normalen Steppstich verwende, glaube ich kaum, dass das dann schön aussehen würde. Viel Spass beim probieren.
Fröhliches Sticheln
Edith