Samstag, 26. Mai 2012

zum letzen Mal Shibori Stoffe / for the last time Shibori fabrics

Das sind nun die letzten Details von meinen selbstgefärbten Stoffen, die ich euch zeige. Zudem sind es meiner Ansicht nach die best gelungenen.

These are now the last pictures from my selfdyed shibori fabrics which I show you. In my opinion are these the best I have made this time.


erinnert mich an ein erloschenes Feuer mit Asche drin
remembers me of a burnout fire with ash in it

rund abgebunden - erinnert uns doch an die 70er Jahre?
binded in rounds - does this remember us at the Seventies?



und wie ich diese feine, schöne Strukturen gemacht habe, weiss ich nicht mehr
and how I made these fine, beautiful structures, I don't know anymore



Kommentare:

Trudi hat gesagt…

Hallo Edith,
Deine Stoffe sind wirklich klasse geworden! Eigentlich zu schade zum Zerschneiden...
Liebe Grüße und schöne Pfingsten!
Trudi

KB Design hat gesagt…

Jaaaaa, einfach super gelungen. Schöne Stöffchen hast du jetzt und was daraus wohl wird? Warten wirs ab, bei mir braucht es manchmal einfach Zeit und plötzlich finde ich die richtige Idee für den Stoff. Oder bist du schon voller Pläne?

Liebe Grüsse
Brigitte

Doris hat gesagt…

Auch diese Stoffe sind wieder wunderschön. Der zweite erinnert mich an eine Pustblume.

L.G. Doris

Cäcilia hat gesagt…

Tolle Stoffe, Edith. Habe meine Praktikantin auf deinen Blog hingewiesen, nachdem sie die letzte Woche experimentierte und einige schöne Schals färbte. An eine zweite Färbung hatten wir nicht gedacht!

Elisabeth hat gesagt…

Tolle Stücke sind da darunter! Ich habe noch ein in der Schule selbergemachtes Batik-T-Shirt , rund abgebunden. "Hascherliibli" haben wir denen damals gesagt :-) In einem grausligen Grünton :-)

Barbara hat gesagt…

Das sind alles ganz wunderbare Kreationen, jeder Stoff hat etwas Besonderes. Was wohl aus diesen schönen Stoffstücken schlussendlich wird? Man darf gespannt sein.
Viele Grüsse,
Barbara