Sonntag, 1. Juli 2012

Tschüss / bye bye


Nach mehr als 31 Jahren (25 davon waren wir verheiratet) verlässt mich mein Mann in den nächsten Tagen, weil er eine  junge Frau/Mädchen (25 Jahre jünger) aus China liebt. Es tut weh, es macht wütend, fassungslos und traurig und ich habe ihn trotz allem immer noch gerne. Nun muss ich für mich schauen und freue mich jetzt erst einmal auf den 2wöchigen Workshop mit Nancy Crow in Falera.

After more than 31 years (25 of them we have been married) my husband is leaving me in the next few days because he loves a young women/girl (25 years younger) from China. It hurts, it makes me furious, stunned and sad and I still love him. But now I have to look for myself and first of all I will now enjoy the 2 weeks workshop with Nancy Crow in Falera.

Kommentare:

Gisela Suski hat gesagt…

I will keep you in my prayers to get through this.

Christine hat gesagt…

I am sorry to read this and wish you all the best.

Anonym hat gesagt…

Oh, das ist hart! Seine Midlife-Crisis 25 Jahre jünger! Männerpanik - vor dem Altern!

Manchmal gibt's danach ein böses Erwachen - wenn die jünere Hälfte weiterzieht! Und Mann erkennt, daß die Hormone verrückt gespielt - und nach dem Höhepunkt der tägliche alltag wieder einkehrt - wenn der Hormonspiegel sich wieder auf Normalhöhe eingependelt hat!

Ich wünsche Dir, daß Du Dein Leben auch alleine meisterst!

Lieber allein einsam - als zu Zweit alleine!

Kopf hoch - es kommen auch wieder bessere Tage! Und da, wo er Dich verlassen hat - wird er Dich nicht mehr antreffen!

Frauen sind lernfähig!

LG Luitgard

Doris hat gesagt…

Hallo Edith
Das tut mir sehr leid für dich.
Da fehlen einem die Worte. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Kraft.
Geniesse aber trotzdem die Woche in Falera
Liebe Grüsse
Doris

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Edith
Ich wünsche dir für den Neubeginn nur das Allerbeste!

Luxquilt hat gesagt…

Es tut mir so leid für dich....das ist hart nach so langer Zeit der Gemeinsamkeit.Die Zeit wird auch diesen Schmerz heilen und du kannst das Leben wieder geniessen. Eine schöne Woche in Falera!!

Gabriela Martinez hat gesagt…

Liebe Edith,
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Mut. Ich denke an dich.

Von Herzen
Gabriela

Cäcilia hat gesagt…

Liebe Edith
Puohhh! Ich musste erst mal tief ausatmen, als ich Dein Post las. Es tut mir echt Leid für Dich. Mir fehlen da die richtigen Worte ebenfalls, Luitgard hat jedoch meine Gedanken sehr gut auf den Punkt gebracht. Ich wünsche Dir viel Mut und Kraft auf deinem Weg. Meine Gedanken begleiten Dich.

Herzlich Cäcilia

Lisa Werdel hat gesagt…

Liebe Edith,
das tut unglaublich weh, es tut mir sehr leid für dich, dass du diese Erfahrung machen musst, aber du hast einen tollen Weg gewählt, du weißt du bist nicht alleine, es gibt gerade in so einer Situation viele Freunde, die für dich da sind ! und oft welche, von denen du es am allerwenigsten erwartet hast !
ich drück dich mal !!! Lisa

Marga hat gesagt…

Liebe Edith,
das schmerzt,und es wird dauern-aber es geht vorbei und ein neuer Anfang wird gemacht.
Drücke Dich,sei tapfer.

Marga

Birgit Weusthoff-Schulz hat gesagt…

einen megadicken Drueck von mir !!! <3

Diana Dörzbacher hat gesagt…

Liebe Edith,

ich denke ganz fest an dich! Ich wurde letztes Jahr wie ein altes Handtuch in die Ecke geworfen und war schwer verletzt.
ABER: heute kann ich nur sagen, mir geht es gut, ich genieße die Zeit mit mir und freue mich an vielem, das ich früher gar nicht mehr gesehen habe. Unser Hobby gibt mir viel und dir bestimmt auch!!! Wirst sehen!

Ich drücke dich aus der Ferne!!

Diana

West Michigan Quilter hat gesagt…

I'm so sorry. I'm sure your are hurting. However, take it from one who has been through it...years ago. You will look back some day and thank the Lord he got you out of that and on to your new and better life. A big hug to you.

Beate Knappe hat gesagt…

Liebe Edith, fühle dich umarmt. Und ich gratuliere dir zu deine Offenheit. Es wird dir vielleicht nicht viel helfen, doch der Schmerz wird nachlassen und du tust das richtige, dich auf was kreatives konzentrieren , das ist es was in jede noch so schmerzlichen Situation helfen wird. Ich Wünsche dir eine kreative Zeit und viel Kraft für einen Neuanfang, alles Liebe!

Frauke Schramm hat gesagt…

Autsch. Liebe Edith, das tut mir sooo leid für Dich !! Es muß unendlich weh tun, so verlassen zu werden. Gell Du weißt daß da ganz viele Ohren und Arme für Dich da sind ?? Paß bitte extra gut auf Dich auf !!
Fühl' Dich ganz fest umärmelt, Frauke

Susanne (flicKwerk) hat gesagt…

Autsch, das ist nicht schön! Selbst mich,die ich euch beide nicht persönlich kenne, macht das wütend und traurig! Ich wünsch dir viel Kraft, und gute Freunde!! Such "deinen" Weg!

Renate hat gesagt…

Edith,
Das tut mir so leid fuer Dich. Mir fehlen die Worte. Du bist nicht allein und hast viele Freunde und Familie. Stuetz Dich in dieser schweren Zeit auf sie. Ich denke an Dich. Hugs and strength! Reni

Kate hat gesagt…

My heart goes out to you - life sucks and there's no two ways about it...don't be shy to take all the help and support and love you can from those around you.

Helga hat gesagt…

Liebe Edith,
fühl dich in den Arm genommen.
Für deinen Mann tut´s mir leid, solch wunderbare Frau ziehen zulassen. Das erschreckte Aufwachen wird kommen und dann wirst du nicht mehr da sein, wo er denkt, denn du gehst weiter. Du bist eine starke Frau!
Eine gute Woche mit anderen starken Frauen.
Ich denk an dich.

Mit ganz lieben Grüßen,
Helga

Perrinjaquet Marianne hat gesagt…

Liebe Edith
Ich hoffe Du findest Deinen neuen Weg auch, wenn es sicher nicht einfach ist. Ich wünsche Dir eine gute Zeit in Falera.
Liebe Grüsse
Marianne Perrinjaquet

Hanna hat gesagt…

Liebe Edith,
Ih bin tief betroffen und wünsche Dir ganz viel Kraft alles durchzustehen. Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht und Dein Mann bereut den Schritt vielleicht eher als ihm lieb ist.
Alles Gute
Hanna

Hanna hat gesagt…

Liebe Edith,
Ih bin tief betroffen und wünsche Dir ganz viel Kraft alles durchzustehen. Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht und Dein Mann bereut den Schritt vielleicht eher als ihm lieb ist.
Alles Gute
Hanna

Mary hat gesagt…

Dear Edith,
I'm so sorry to hear that! I wish you a lot of courage, and starting by leaving home for some time and go quilting with friends is a good start for a fresh new life!
Sending you my best thoughts!
Friendly yours,
Maryline

Heike hat gesagt…

Eidth, Du schaffst das !

Hab' eine schöne Zeit mit den anderen Mädels bei Nancy Crow.

LG,
Heike

Rita hat gesagt…

Liebe Edith
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und viele gute Freunde in dieser schwierigen Zeit! Ich bin in Gedanken bei dir und lass es mich wissen, wenn ich dich in irgendeiner Weise unterstützen oder dir helfen kann! Ich hoffe ganz fest, dass du die Tage bei Nancy trotzdem geniessen kannst! Ich umarme und drücke dich ganz fest und schicke ganz liebe Grüsse Rita

Rita hat gesagt…

Liebe Edith
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und viele gute Freunde in dieser schwierigen Zeit! Ich bin in Gedanken bei dir und lass es mich wissen, wenn ich dich in irgendeiner Weise unterstützen oder dir helfen kann! Ich hoffe ganz fest, dass du die Tage bei Nancy trotzdem geniessen kannst! Ich umarme und drücke dich ganz fest und schicke ganz liebe Grüsse Rita

Heidi hat gesagt…

Liebe Edith
Ich wünsche dir viel Kraft und den Blick nach vorn.
Hab eine schöne Woche in Falera.
Ich denke an dich und bete für dich.

Patchworkheike hat gesagt…

Hallo Edith,
das tut mir sehr leid für dich. Aber fühl dich ganz fest gedrückt.
ich finde es toll, dass du nach vorne schaust und dich erst mal mit einem tollen Kurs ablenkst.
Und wer weiß, auch eine junge Chinesin hat ihre tücken.....
Viele Grüße Heike

Hannelore hat gesagt…

Liebe Edith,
das ist sehr hart nach so vielen Jahren. Ich wünsche dir viel Kraft und Mut für einen guten Neuanfang.
Vergiss die Sorgen in Falera. Kreativität ist der beste Therapeut.
Liebe Grüsse Hannelore

Kathrin Kurth hat gesagt…

Heiliger Strohsack, ich kann mich grad nur ärgern und wütend sein auf ihn, ich kanns nicht fassen.
Der Kurs kommt ja zu einer super Zeit, wie schön dass du dich ablenken kannst und gar nichts denken musst an zu Hause, geniesse diese Zeit und habs dort schön !

Alles alles Gute, bin fassungslos, herzlicher Gruss, Kathrin

manu s kramladen hat gesagt…

liebe edith,
ich bin geschockt....
fühl dich gedrückt und umarmt.
herzlichst manu

Quilting Corner hat gesagt…

I'm am so saddened to read this news. I will keep you in my prayers that this will be good for you. We don't always see the light at the end of the tunnel.

Karin hat gesagt…

Liebe Edith
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Mut für die Zukunft. Du wirst den richtigen Weg für dich finden. Gut, dass du so kreativ bist, das wird dir helfen.
Sei ganz lieb gedrückt und alles Gute
Karin

Monika hat gesagt…

Liebe Edith,
fühl dich in den Arm genommen.
Liebe Grüße Monika

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Liebe Edith, das sind ja schlimme Neuigkeiten! Ich wünsch dir viel Kraft für die kommende Zeit und alles Gute für deinen neuen Lebensweg! Fühl dich in den Arm genommen!
Dagmar