Mittwoch, 1. Mai 2013

Entstehung einer textilen Karte / creating a textile card

 
Textile Karten finde ich genial um etwas auszuprobieren.
 
Textile cards I like because they are perfect for experimenting.

 
Hier wurden Fadenresten zwischen 2 Lagen wasserlöslichem Vlies hingelegt.
 
Here some thread scraps between 2 layers of watersoluble stabilizer.

 
Um die Fäden zusammen zu halten wude darüber genäht (freihand, d.h. Transporteur versenkt)
 
To keep the threads together freemotion stitching over it.
 

 
Dann nach dem auswaschen, auf einem Stück Stoff arrangieren, quilten, einen kleinen Stein aufkleben und fertig ist die Karte.
 
Then after rinsing in the water, arrange them on fabric, quilt it, glue a small stone and voilà the card is finished. 



Kommentare:

ga447 hat gesagt…

I love it, you are so good with color.

Trudi Patch hat gesagt…

Ja, mittlerweile finde ich diese kleinen Karten auch ganz prima für solche Versuche!
Deine Blüten sehen fröhlich aus!!
Liebe Grüße
Trudi