Dienstag, 6. Dezember 2011

Textile Karte / texile card


Aus den Abschnitten vom Quilt, wo lange der Wurm drin war, habe ich heute nun endgültig den Rest verarbeitet. Nun habe ich nichts mehr ausser ein wenig "Staub". Aus den letzten noch brauchbaren Resten habe ich eine Weihnachtskarte genäht.

From the cuts from the quilt where a long time the worm was in, I have now used all the leftovers. Now I don't have anything left except some "dust". From the last usable scraps I sewed this Christmas card.

Kommentare:

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Edith, habe gerade auch mal wieder vorbeigeschaut. Euer Handwerkermarkt sieht sehr schön aus, da gab es sicher gute Resonanz.
Wie schön, dass bei uns keine Reste überbleiben, gelle.
Herzlichst Sabine

Rita hat gesagt…

Wow - die gefällt mir - bin halt so ein Glitzerfan!
Herzlichst Rita

Hanna hat gesagt…

Liebe Edith,
Die Karte sieht besonders hübsch aus, aber auch die Täschchen waren süß -
liebe Grüße
Hanna

quilthexle hat gesagt…

Geniale Resteverwertung ;-))

KB Design hat gesagt…

Toll. das mache ich auch sehr gerne!

LG, Brigitte

KB Design hat gesagt…

Toll, das sieht festlich aus. LG, Brigitte